Adobe Photoshop SpeedUp

Adobe Photoshop SpeedUp 3.0

Macht Photoshop Beine

Der träge Start des Grafikprogramms Photoshop fordert oft die Geduld des Nutzers. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • schnellerer Photoshop-Start
  • individuelle Startoptionen

Nachteile

  • nicht für aktuelle Photoshop-Versionen

Gut
7

Der träge Start des Grafikprogramms Photoshop fordert oft die Geduld des Nutzers.

Die Lösung heißt Adobe Photoshop SpeedUp. Das kostenlosen Programm bringt die Bildbearbeitungssoftware aus dem Hause Adobe auf Touren.

Individuelle Startoptionen

Ganz nach den jeweiligen Bedürfnissen gibt man beim Start von Photoshop vor, welche Elemente zu Beginn initialisiert werden sollen. Brauchen man etwa die Schriften oder Plug-Ins gerade nicht, wählt man die entsprechende Option abwählen. Die abgeschalteten Funktionen sind dann zwar nicht verfügbar. Der Ladevorgang sollte dafür umso schneller laufen.

Fazit

Adobe Photoshop SpeedUp macht dem Grafikprogramm Beine. Ein hilfreicher Assistent für einen schnellen Start.

Adobe Photoshop SpeedUp

Download

Adobe Photoshop SpeedUp 3.0